Zugposaune - Infos zur Zugposaune

facebook badge
seittest
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum Posaune lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:






Zugposaune - Posaune lernen


  • Die Zugposaune gibt es wahrscheinlich seit dem 16. Jahrhundert und sie ist bis heute sehr beliebt und am häufigsten an zu treffen. Die Töne werden bei einer Zugposaune, anders als bei Ventilposaune, durch das hinaus oder hinein schieben des Zuges verändert. Das Rohr wird entsprechend durch das herausziehen verlängert und erzeugt einen tieferen Ton. Es gibt insgesamt sieben Positionen des Zuges. Mit jeder weiteren Position wird der Ton um einen Halbtonschritt tiefer, da das Rohr entsprechend verlängert wird. Mit dieser Zugtechnik ist mit der Posaune die gesamte chromatische Tonleiter spielbar.